So geht smartes Banking

Electronic-Banking mit pushTAN

Erledigen Sie Ihre Online-Banking-Geschäfte einfach und bequem mobil. Mit dem pushTAN-Verfahren benötigen Sie zum Empfang einer TAN lediglich ein Smartphone oder ein Tablet.

 
 

pushTAN ist das richtige Verfahren für jeden, der Wert auf Sicherheit legt und gerne flexibel bleiben möchte – ganz gleich, ob bei der Nutzung am PC, mobil mit einem Smartphone oder auf einem Tablet.

Das pushTAN-Verfahren: So einfach geht’s.



Nutzen Sie wie gewohnt Ihr Online-Banking am PC, Mobile-Banking-Apps auf Ihrem Smartphone/Tablet oder Ihre Banking-Software für die Erstellung eines Zahlungsauftrags.


Auftrag ausfüllen und absenden.


Wechseln Sie danach zur S-pushTAN-App und melden Sie sich dort mit dem von Ihnen vergebenen Zugangspasswort an.


Wichtig: Prüfen Sie die in der S-pushTAN-App angezeigten Auftragsdaten mit Ihrem Zahlungsauftrag auf ihre Richtigkeit.


Stimmen die Daten überein, können Sie auf „TAN anzeigen“ klicken und den Auftrag mit der übermittelten TAN freigeben. Fertig!

Das benötigen Sie, um die pushTAN zu nutzen:

  • Sie benötigen ein mobiles Endgerät mit Internetverbindung, zum Beispiel ein Smartphone oder ein Tablet mit den Betriebssystemen iOS oder Android.*
  • Für das Banking nutzen Sie entweder das Online- oder Mobile-Banking Ihrer Sparkasse, eine Banking-App, wie zum Beispiel "Sparkasse" oder "Sparkasse+", auf Ihrem Smartphone oder Tablet oder eine Banking-Software auf Ihrem PC. Aktuell kann pushTAN u.a. mit folgenden Banking-Produkten genutzt werden:

         - App "Sparkasse"
         - App "Sparkasse+"
         - StarMoney ab Version 8.0 SP 4
         - StarMoney Business ab Version 5.0 SP4
         - SFirm ab Version 2.5 Patchlevel 3

  • Zunächst müssen Sie sich bei Ihrer Sparkasse für das pushTAN-Verfahren anmelden. Wenn Sie noch kein Online-Banking-Kunde sind, müssen Sie zunächst für das Online-Banking freigeschaltet werden. Wenn Sie bereits Online-Banking-Kunde sind, können Sie den Zugang zu Ihrem bestehenden Online-Banking-Vertrag auf das pushTAN-Verfahren umstellen oder parallel zu Ihrem bestehenden einen neuen Online-Banking-Zugang mit pushTAN-Verfahren einrichten lassen. Bei bestehendem Online-Banking-Zugang können Sie sich auch direkt im Internet-Angebot Ihrer Sparkasse online für das pushTAN-Verfahren anmelden.
  • Nun können Sie die S-pushTAN-App aus dem App Store bzw. Google Play Store auf Ihr Smartphone oder Tablet laden. Die App ist kostenfrei. Sie können die App allerdings erst dann nutzen, wenn Sie die Zugangsdaten von Ihrer Sparkasse erhalten haben. Hierzu wird Ihnen per Post für den neu beantragten Zugriff aufs Online-Banking ein PIN-Brief sowie aus Sicherheitsgründen mit separater Post für die Freischaltung des pushTAN-Verfahrens ein Registrierungsbrief zugeschickt. Sobald Ihnen diese Unterlagen vorliegen, können Sie die S-pushTAN-App starten und mit der Registrierung beginnen.

 

Klicken Sie einfach auf "Jetzt beantragen" und sichern Sie sich Ihren Zugang.

 

* Bitte beachten Sie die jeweiligen Voraussetzungen für Ihr Betriebssystem, die im Google Play Store bzw. App Store zu finden sind.
 
 
 
 
Service-Telefon
03632 6580
 
 
 
 

Geprüfte Sicherheit